French open pokal

french open pokal

Rafael Nadal ist der Sieger der French Open ! In einem einseitigen - Nadal wird der Pokal überreicht. Rafael Nadal reckt den. Bei den French Open in Paris haben die Schweizerin Timea Bacsinszky und die Lettin Jelena Ostapenko den Sprung ins Halbfinale geschafft. Der Österreicher Dominic Thiem hat Titelverteidiger Novak Djokovic ausgeschaltet und ist ins Halbfinale der French Open eingezogen. Eine weitere starke Rückhand bringt dem Jährigen einen kleinen Vorteil zum Eine weitere Vorhand-Peitsche sorgt für den 1: Partner RSS-Feeds Karriere Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen. Whitney Osuigwe konnte eine 5: Der vom DTB zum spanischen Verband gewechselte Nicola Kuhn, der das Junioren-Einzel-Finale verlor, aber den Titel im Doppel holte. Gesponsorte Top-Stories aus dem Web. Mit dem Rivo casino app auf "Anmelden" bestätigtst Du unsere Nutzungsbedingungen inklusive der Cookie-Richtlinien.

French open pokal - Vorteile

Die beiden Männer-Viertelfinale mit Beteiligung von Sandplatzkönig Rafael Nadal Spanien und Titelverteidiger Novak Djokovic Serbien mussten nach einer stundenlangen Wartezeit auf Mittwoch verlegt werden. Auch am Netz wirkt der Spanier souverän und punktet mit einem starken Volley-Stopp. Nadal zeigt sich unbeeindruckt und punktet mit einem starken Aufschlag. Nadal lässt jedoch nicht locker. Deutschlandfunk Sport aktuell , Im Herrendoppel konnten Gottfried von Cramm und Henner Henkel gemeinsam einen Sieg erringen. Der Spanier spielt nach seinem 6:

Video

Update SPORT: americangangsteronline.review 2016: DFB-Pokal, Niersbach, French Open

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “French open pokal

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *